Anlagekomponenten

Gestelltechnik

Seit Gründung unserer Firma installieren wir Photovoltaikanlagen ausschließlich mit der Gestelltechnik des deutschen Marktführers „Schletter“.

Wir setzen bewusst auf den deutschen Hersteller aus Kirchdorf bei Freising, um Ihnen eine hohe Qualität liefern zu können und zeitgleich die heimischen Unternehmen zu unterstützen.

Die Fa. Schletter entwickelt und produziert sämtliche Komponenten der Photovoltaikgestelltechnik an ihrem Hauptstandort in Kirchdorf.

Je nach Dachart bieten wir Ihnen das passende Montagesystem an, welches sich durch die gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre, auch immer im engen Kontakt mit der Fa. Schletter, als am besten geeignet herausgestellt hat. Unten aufgeführt werden Ihnen einige Eckdaten der meistgenutzten Montagearten für die Flachdachmontage und die Schrägdachmontage dargestellt.

AluGrid & FixGrid Montagesysteme

  • Zur reinen Süd- oder Ost- / West-Aufständerung geeignet
  • Minimale Auflasten
  • Geschlossene Modulreihen mit einem flexiblen Aufständerungswinkel von 6° - 15°
  • Beschwerung mittels Beton-Randsteinen, Riesen, etc.
  • schnelle, einfache und weitgehend werkzeuglose Montage
  • Minimierte Anzahl an Komponenten
  • Kostengünstige Lösung
  • Systemstatik nach neusten winddynamischen Methoden
  • keine Dachhaut-Durchdringung

 

Zum Datenblatt "AluGrid Montagesystem"

Zum Datenblatt "FixGrid Montagesystem"

Schletter Standard

  • Einlagig, 2 Querträger pro Modulreihe
  • Befestigung auf der U-Konstruktion mittels Dachhaken, Stockschrauben oder Sonderbefestigung
  • Modulklemmen für gerahmte Module auch mit Potentialausgleich erhältlich
  • Einfach aufzubauen
  • Preiswert

Zum Datenblatt "Schletter Standard"

Neben den beiden genannten Montagearten der Schrägdach- und Flachdachmontage, gibt es noch weitere Möglichkeiten, eine Photovoltaikanlage zu installieren. Sollten Sie eine anderweitige Fläche, wie z.B. eine Freifläche oder ein begrüntes Dach zur Verfügung haben, sprechen Sie uns gerne an.

Es gibt nahezu keine Fläche, die nicht für die Montage einer PV-Anlage geeignet ist. Wir haben für jede Situation eine passende Lösung.

Wechselrichter

Hinsichtlich der Wechselrichter setzen wir seit Firmengründung ausschließlich auf namhafte Hersteller wie SMA, Kaco New Energy, Fronius oder Kostal.

Diese Unternehmen haben sich als feste Größen auf dem Markt etabliert und genießen bei Fachleuten einen
sehr guten Ruf mit exzellentem Preis- Leistungsverhältnis und ausgezeichneter Qualität. Teilweise bereits seit Jahrzehnten fertigen diese Unternehmen Wechselrichter aller Art und betreiben nahezu weltweit Niederlassungen.

Alle von uns angebotenen Wechselrichter der genannten Hersteller werden CO-2-neutral hergestellt und weisen den weltweit bekannten Qualitätsstandard „Made in Germany“ oder auch „Made in Austria“ auf.

PV-Module

Insgesamt greifen wir auf eine breitgefächerte Auswahl an Modulherstellern zurück, um für jede Anlagengrößen das individuell passende Photovoltaikmodul anzubieten zu können.

Ob mono- oder polykristalline Module, ob Module von deutschen Herstellern oder preiswerte Module „außereuropäischer Hersteller“ bis hin zu „full black“-Module für Ästheten.
Welches Modul für Ihre Anlage das Richtige ist, klären wir zusammen mit Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Da Ihre Photovoltaikanlage min. 20 Jahre in Betrieb und in dieser Zeit dauerhaft den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, sei Ihnen bereits vorab versichert, dass wir Ihnen ausschließlich Qualitätsmodule anbieten. Dies können wir aufgrund der gesammelten Erfahrungen der letzten 14 Jahre garantieren.

Eine Übersicht der Modulhersteller, mit denen wir teilweise seit mehreren Jahren zusammenarbeiten,
finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Partnerschaften“.